Fassadenimprägnierung

Schützen Sie Ihr Mauerwerk

Das Problem: Feuchtigkeitsränder, Ausblühungen, schadhafte Fugen an Fassaden
Feuchtigkeit gelangt durch Schlagregen in die Fassade und hinterlässt unschöne Ränder, Grünspan oder Ausblühungen. An Klinkerfassaden bröckeln die Fugen und Steine platzen durch Frostsprengdruck ab. Im schlimmsten Fall wird die Wärmedämmung feucht und verliert ihre wärmedämmenden Eigenschaften. Bei der Imprägnierung wird ein flüssiges Hydrophobierungsmittel auf die Fassadenfläche aufgetragen, dringt innerhalb kurzer Zeit in den Untergrund ein und bildet seine hydrophoben Eigenschaften aus. Die anfänglich weiße Schicht verschwindet dabei restlos, ohne die Farbe des Untergrundes zu verändern. Die Hydrophobierung verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in die Fassade, wobei diese weiterhin atmungsaktiv bleibt.


Das Wirkungsprinzip
Das Hydrophobierungsmittel wird über Kapillarkräfte vom Untergrund aufgenommen, dringt tief in die Poren ein. Innerhalb der Poren trocknet der Wirkstoff auf und bildet seine wasserabweisenden Eigenschaften aus. Durch die hohe Eindringtiefe ist die Wirkung besonders dauerhaft. Die Wand wird dadurch trockener und deutlich unempfindlicher gegen Frost.

Vorteile im Überblick:

  • Umweltfreundlich,

    weil Lösemittelfrei

  • Keine Oberflächenverfärbung

  • Ausgezeichnetes Eindringvermögen

  • hohe Schutzwirkung bei Frost-Tausalz-Beanspruchung

  • Sicherer Sanierungserfolg, dauerhafter Schutz

  • Verbesserung der Wärmedämmung

  • Besseres Wohnklima

  • Mehr Gesundheit, mehr Sicherheit

  • Wertsteigerung der Immobilie

Der Fugenrestaurator
Sedat Gündüz e. K.

Erzberger Straße 19
41061 Mönchengladbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 1: 02161-3021263
Telefon 2: 0163-2941553
Telefax: 02161-3023820

© Copyright 2019 Der Fugenrestaurator, Sedat Gündüz e.K. · Impressum · Datenschutz